Der ZTE-Prototyp soll einen Ausblick darauf ermöglichen. Was er kann: knapp ein Gigabit Daten pro Sekunde aus einem 5G-Netz herunterladen – mehr als doppelt so viel wie die schnellsten heutzutage verkauften Smartphones der Kategorie LTE Cat 9 schaffen. Zweieinhalb mal mehr, als das derzeit schnellste Netz in Deutschland selbst unter optimalen Bedingungen hergibt.

Link zur Quelle

hatr