Ich mache diesen Job seit siebzehn Jahren. Aber die Dosis von Hass und Vernichtungswillen, mit der ich in diesem Jahr konfrontiert wurde, hat mich erschüttert wie lange nichts mehr. Es ist ein Irrglaube, man verstehe Terroristen umso besser, je mehr man über sie wisse. Man weiß nur mehr über sie.

Link zur Quelle

hatr