Natürlich wird daraus verkürzt geschlossen werden, dass Wikileaks für geleakte Daten zahlt. (Golem.de titelt zum Beispiel: 20.000 US-Dollar Belohnung für leakende Sysadmins“.) Für den Geheimnisverrat Geld zu bieten, wäre klar illegal. Aber eigentlich hat Wikileaks ja nur eine Belohnung für das Aufdecken illegales Verhaltens Geld geboten.

Link zur Quelle

hatr