Hi,

seitdem ich hauptsächlich an einem Thema arbeite, IT-Sicherheit, und in den USA lebe, hat sich die Art, wie ich Medien konsumiere, drastisch verändert. Wie wichtig Beat-Journalismus ist, habe ich erst im vergangenen Jahr so richtig richtig verstanden.

Seitdem bin ich wieder auf RSS umgestiegen. Das heißt, ich folge hauptsächlich einzelnen Personen (und nicht etwa Ressorts oder Blogs per se). Da viele Seiten RSS versteckt haben, habe ich eine kurze Liste zusammengestellt, wie ihr an Feeds von einzelnen Autoren kommt.

Für die Art, wie ich arbeite, ist RSS, immer noch, bei Weitem die beste Möglichkeit. (Natürlich flankiert von Twitter-Listen und Diensten wie Nuzzel)

Buzzfeed
auf Autorenseite gehen
z.B. http://www.buzzfeed.com/sheerafrenkel
Dann ein .xml anfügen, also http://www.buzzfeed.com/sheerafrenkel.xml

NYT 
auf die Autorenseite gehen
http://topics.nytimes.com/top/reference/timestopics/people/s/charlie_savage/index.html und am Ende ?rss=1 einfügen

Update: Haben es geändert. Einfach Autoren-URL in den Feedreader kopieren.

http://topics.nytimes.com/top/reference/timestopics/people/s/charlie_savage/index.html?rss=1

Zeit
auf Autorenseite gehen
http://www.zeit.de/autoren/S/Marvin_Strathmann/index

ändern in http://newsfeed.zeit.de/autoren/S/Marvin_Strathmann/index

Financial Times
auf diese Seite gehen: http://www.ft.com/intl/customisedRSS
Namen des Autoren eingeben, z.B. Peter Spiegel
http://search.ft.com/openSearch/atom/?searchTerms=Peter%20Spiegel&sortBy=date

(Bei der FT gibt es auch Author alerts, aber das funktioniert bei mir nicht)

Guardian
Auf die Autorenseite gehen
z.B. http://www.theguardian.com/profile/jessicavalenti/
RSS anhängen: http://www.theguardian.com/profile/jessicavalenti/rss

Washington Post
Auf die Autorenseite gehen
https://www.washingtonpost.com/pb/people/ellen-nakashima

?resType=rss anhängen
https://www.washingtonpost.com/pb/people/ellen-nakashima?resType=rss

SZ.de
Auf http://www.sueddeutsche.de/news gehen
Namen des Autoren eingeben – den Knopf „RSS-Feed“ anklicken
http://www.sueddeutsche.de/news/rss?search=Johannes+Kuhn&sort=date&all%5B%5D=dep&all%5B%5D=typ&all%5B%5D=sys&all%5B%5D=time

FAZ.net
Autorenseite: http://www.faz.net/redaktion/antonia-baum-12087133.html

/rss einfügen nach der Adresse
http://www.faz.net/rss/redaktion/antonia-baum-12087133.html

Taz.de
Autoren-Seite: https://www.taz.de/Martin-Kaul/!a36
;rss am Ende
https://www.taz.de/Martin-Kaul/!a36;rss

Wired
Autorenseite: http://www.wired.com/author/andygreenberg/
/rss am Ende
http://www.wired.com/author/andygreenberg/rss

Vox
Autorenseite: http://www.vox.com/authors/matthew-yglesias
/rss am Ende
http://www.vox.com/authors/matthew-yglesias

The Atlantic
Autorenseite: http://www.theatlantic.com/author/ta-nehisi-coates/
feed dazwischenpacken
http://www.theatlantic.com/feed/author/ta-nehisi-coates/

Reddit (ich weiß, das hier bricht mit dem „Autoren“-Ding)
einfach .rss einfügen nach dem Subreddit, den ihr wollt
zB http://www.reddit.com/r/worldnews/.rss
(Achtung: Viele Artikel)
Wenn ihr nur die Top-Posts aus einem Subreddit wollt, lieber so
http://www.reddit.com/r/worldnews/top/.rss
https://www.reddit.com/r/wtf/top/.rss

Quartz
Autor
/feed
http://qz.com/author/atruongqz/feed/

Medium
Autor
https://medium.com/@cdixon/
https://medium.com/feed/@cdixon/

Macworld.com

Autorenfeed, am Ende index.rss, also http://www.macworld.com/author/Glenn-Fleishman/index.rss

(Noch) keine Autorenfeeds gefunden für
Bloomberg (Bloombergview hat Feeds)
Wall Street Journal
The Verge
Vice
Associated Press
Mashable
Spiegel (die RSS-Feeds kürzen die Snippets derart ab, dass man keine Autoreninfos abfragen kann. Gilt auch für CNN.com)

Falls ihr für diese Seiten Feeds habt und oder andere spannende Seiten, die ich nicht erwähnt habe, bitte per Twitter Bescheid geben.

Ich nutze Inoreader. Hat mir Simon empfohlen. Ich zahle Geld. War die beste Entscheidung.

 

hatr